top of page

WIR SEHEN ALLE ANDERS

„Wir sehen alle anders“ ist ein Kunstwerk von Blinden und für Blinde. Ich schlage vor, eine dreidimensionale topografische Karte des Gesichts meiner Motive aus geschichtetem Acryl zu erstellen. Diese dreidimensionale Skulptur wird über ein zweidimensionales Porträt des Gesichts des Subjekts gelegt, wodurch ein Kunstwerk entsteht, das von Sehenden und Sehbehinderten erlebt werden kann.

WeAllSeeDifferently-JoseM_MisterLynch.JPG

Original Bild

Screen Shot 2022-02-19 at 9.44.43 AM.png

Geschichtet: Hochformat &  FaceMap

WESD_Facemap-JoseM_2281_V1.jpg

FaceMap-Datei

LYNCH_WASD_InEnviro.jpg

Konzeptionelles Rendering

Wir alle sehen anderswurde aus dem ständigen Kontakt mit Blindheit geboren. Warten Sie, lassen Sie mich etwas zurücktreten, ich arbeite in und um Chelsea und jeden Tag, wenn ich ins Studio ging, kam ich mit vielen sehbehinderten Bürgern von New York in Kontakt.  Als abildender Künstler, es wurde irgendwie klaustrophobisch, Tag für Tag Menschen zu sehen, die nicht sehen konnten. Es ließ mich fragen: „Was würde ich tun, wenn ich mein Augenlicht verlieren würde?“ und die Antwort wäre, mein Bestes zu tun, um meine Kunst fortzusetzen und MEINE Vision mit anderen zu teilen. Bis dahin werde ich auf diese Weise meine Vision mit dem Visuellen teilen könnenbeeinträchtigte.

 

Die Ausstellung wird ein 5-teiliges Erlebnis sein. Entstanden aus einer fotografischen Serie, die mit einer dreidimensionalen Neuausgabe des Motivs über dem Porträt geschichtet wird. Jedes Kunstwerk wird überlebensgroß sein, ungefähr 4 Fuß x 6 Fuß groß sein und sich um 1-2 Fuß von der Wand erstrecken. Jedes Stück wird von einer Audioaufnahme des Themas begleitet, das über seine Erfahrungen mit dem Leben ohne Sehvermögen spricht.

 

Das Ausstellungsdesign wird beim Betrachten und Erleben spektakulär sein. Auf den ersten Blick sind alle großformatigen Stücke in einem großen schwarzen Raum mit Scheinwerfern an jedem zu sehen. Aber wenn sich der Betrachter dem Kunstwerk nähert und sich dem Stück nähert, schaltet sich die Beleuchtung aus und lässt ihn in völliger Dunkelheit zurück, die ihn zwingt, die 3. Dimension des Kunstwerks mit seinen Händen zu erkunden. Jedes Gesicht wird in einer proprietären Verschmelzung von Foto und Skulptur erstellt, die ich nenne Fotografisch Cartography.

Ich habe eine einzigartige Methode entwickelt, um ein Standbild aus der flachen Oberfläche hervortreten zu lassen. Mit detaillierten Messungen des Gesichts des Motivs, der Verwendung von Kartenmachertechniken und Plexiglas verwandle ich das Gesicht des Motivs in einen Berg. Das Endergebnis ist ein kartografisches Porträt, das sowohl sehbehinderte als auch sehende Teilnehmer erleben können.

 

Meine Absicht für diese Ausstellung ist es, Menschen eine Plattform zu bieten, um etwas zu erleben, wovon sie vielleicht keine Ahnung haben oder nie die Möglichkeit hätten, zu verstehen, wie es ist, blind zu sein. Ich würde versuchen, Vorträge und Workshops zu veranstalten, in denen lokale Organisationen, Unternehmen und Bürger eingeladen werden, um sie über Blindheit und Sehbehinderte aufzuklären. Idealerweise wäre es eine Wanderausstellung, die die Botschaft mit anderen Teilen der USA und weltweit teilen würde.

 

Das Publikum für diese Erfahrung ist die Gemeinschaft als Ganzes. Das Kunstwerk ist ein Medium, um den Betrachter dazu zu bewegen, ihn über Sehbehinderungen aufzuklären und zu lernen, anders zu sehen.

 

We All See Differently war eine Idee, eine Vision, eine Skizze, ein Prototyp, muss aber noch zu einer Serie für öffentliche Ausstellungen werden. Letztes Jahr wurde mir eine Künstlerresidenz am Museum of Arts and Design zugesprochen, und dieser Vision möchte ich gerne folgen. Ich denke, es ist eine starke und wichtige visuelle Botschaft, um in die Welt hinauszugehen

FÜR WEITERE INFORMATIONEN oder UM DIESES PROJEKT ZU UNTERSTÜTZEN, kontaktieren Sie uns bitte

PER E-MAIL oder rufen Sie uns direkt an 212-287-1248

Vielen Dank für Ihre Zeit und Berücksichtigung dieses Projekts

MISTER LYNCH/Christopher Lynch

Gründer & Kreativdirektor

MISTER_LYNCH_NameLogo.jpg
CLynch_Sig.png
bottom of page